Hi Fans! Die Entdeckung einer offenbar prähistorischen Mondrago-Kultstätte auf einem nur schwer  zugänglichen Privatgrundstück an der Südostküste Mallorcas übertrifft alle Erwartungen! Erste Eilmeldungen sprechen sogar von einem „Jahrhundertfund“ !  In ein paar Tagen erwarten wir die ersten Resultate unserer bisher streng geheim gehaltenen, fachwissenschaftlichen Mondrago-Expedition, sowie den ausführlichen Bericht unseres Expeditionsleiters. Darauf dürfen wir schon echt gespannt sein, Freunde!

Viva MONDRAGO!

Viva MONDRAGO!!!

 

 

 

 

occupyberlin.jpgDa wo was los ist, wird auch Mondrago gespielt, wie dieses Bild beweist 😉

Denn, wer kein Quadrat erkennt, kann auch keine Menschenkette bilden …

Viva la revolución! Viva MONDRAGO!

 

 

Mondrago auf Android

November 4, 2011 | BlogrollDownloadsOliver | 1 Comment

Hallo Mondrago-Fans,Mondrago_on_Sony_Xperia_X10.jpg

nachdem das iPhone/iPad als Tablet schon zeigte, dass es für Mondrago geeignet ist, hab ich mich an eine Android-Version getraut. Siehe Bilder… man ahnt, was aus der Spielsituation auf dem Emulator als Nächstes kommt. Bislang läuft es auf einem Xperia X10, einem Odys Genesis Tablet und eben im Emulator (siehe Bild unten). Weitere Android-Geräte werden noch getestet.

mondrago_on_android.jpg

Schnell entstanden ist es derzeit lediglich als Version für 2 Spieler ausgelegt und man kann (noch) frei spielen, also Stein nehmen und auf ein freies Feld setzen. Dadurch lassen sich Situationen leicht nachbauen, bzw. Züge zurücknehmen.

Wäre jemand an einer solchen frühen Alpha-Version interessiert? Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass es bald auch einen Android-Computerspieler geben wird. Aber ich will mal noch nicht zu viel versprechen.

Mondrago_on_Android_Tablet_Odys_Genesis.jpgGruß,

— Oliver

 

 

zieh.jpg„Stehst Du unten auf der Leiter, spiel MONDRAGO, dann gehts weiter!

 

 

Links