3er – Mondrago!

Februar 13, 2016 | AdzeBerlinBlogrollCommunity:zVen | Leave a Comment

Dreier-MondragoFeb2016Neue Mondrago – Spieldisziplin entdeckt! 3 Spieler spielen 1 Partie Mondrago! Es wird abwechselnd gezogen:
Spieler 1 zieht Grün.
Spieler 2 zieht Rot.
Spieler 3 zieht Grün.
Spieler 1 zieht Rot…. usw.
Die Regeln bleiben dieselben.
Gewonnen hat, wer am Ende das Quadrat macht und „Mondrago“ sagt. Auf den Sieger darf man wetten.
Und es funktioniert wirklich! Nur für Mondrago – Fortgeschrittene!

 

Ich stehe am Bach, sehe mich um, suchend. Ein Satz neuer Spielsteine ist das Ziel.

Die erste Wahl fällt leicht – Schönheit und Harmonie sind in jedem Ding zu entdecken.

Dann nach einer Weile entdecke ich den zweiten Stein. Bei ihm ist es schon schwieriger.

Doch trotz einiger Unterschiede passen die Beiden wunderbar zueinander.

Sie harmonieren als Paar.

Und weiter geht die Suche. Der dritte Stein verlangt wieder ein höheres Maß an Gemeinsamkeit.

Die Suche verlangsamt sich. Mal passt ein neuer Stein zu dem einen, aber nicht zum anderen. Mal ist es umgekehrt.

Mal ergibt sich gar ein schöneres, als das ursprüngliche Paar.

Nach einer langen Zeit des Betrachtens und Vergleichens dann endlich – Nummer drei ist gefunden.

Ein tiefes Gefühl der Entspannung macht sich breit. Ich setze mich eine Weile und lasse meine Gedanken mit dem Bach ins Tal hinab rauschen.

Die Suche geht weiter. Ich bin entspannt und frohen Mutes.

Doch als ich beginne und meinen Blick analytisch über die abertausende Steine schweifen zu lassen, werde ich gewahr, dass diese Aufgabe nur durch den Zufall oder wenigstens wollenfreies Wandern mit offenem und neugierigem Geist zu lösen ist.

Gehen, atmen, sehen, sein. Und weiter. Die Zeit fällt ganz ins Jetzt.

Aus Trennung wird Einheit. Aus Suchen wird wiederentdecken.

Angekommen – Zuhause – im Unaussprechlichen.

Ich hebe den vierten Stein sorgsam auf und lege ihn zu seinen Freunden auf das Spielbrett.

Mondrago ist mehr als nur ein Spiel. Mondrago ist ein Weg in die vierte Dimension und darüber hinaus.

Mondrago öffnet die Tür zum Unaussprechlichen, zum innersten Kern, zum Ziel allen Strebens zu allen Zeiten.

 

„Mondrago spielt man mit einander, nicht gegen einander.“

Mondrago ist ein Tanz.

Es reicht nicht die eigenen Schritte zu beobachten.

Die Schritte des Partners (denn bei Mondrago gibt es keine Gegner) sind genau so wichtig wie die eigenen, um die Ekstase des Tanzes genießen zu können.

Und wie bei jedem Tanz, ist es für den Tänzer nur am Anfang wichtig, seine Schritte zu kontrollieren.

Danach gibt er sich ganz der Bewegung hin, schwingt instinktiv, nimmt die Bewegung des Partners in sich auf, und gemeinsam erschaffen sie einen brillanten Ausdruck harmonischem Seins…

Mondrago ist ein Tanz!

Und beim Tanzen offenbart sich der Spieler, kehrt sein Innerstes nach Aussen. Er sucht die Harmonie, sucht die Schönheit und findet am Ende sich selbst.

Mit jedem Spiel, mit jedem Tanz, verbessern sich die Spieler, lernen sich einander besser kennen und erkennen sich auch im Gegenüber.

Mondrago schlägt damit so manche Psychotherapie… 😉

 

 

„Wir springen für euch im Quadrat! “

Die Mondrago – Stammzelle wünscht allen Fans und Förderern des Spiels ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2014!

Mondrago Bar Berlin  30.12.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…..move ahead, just saying… Mondrago!  To big to fail ! 

Mondrago The Big Move..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung! Wir haben unsern Namen auf Youtube  in „Mondrago Movie Channel“ geändert.

…und hier der neueste  Clip (1.39min) aus den Tiefen der Mondrago-Bar Berlin.

Click hier: →Mondrago Movie Channel
 

Magical mystery game

Juli 23, 2013 | AdzeBerlinBlogrollMartinzVen | Leave a Comment

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

One night in Berlin!  Mondrago unter dem Vollmond! Mit leuchtenden Spielsteinen! Magisch!

 

Summertime…

Juli 21, 2013 | AdzeBerlinBlogrollMartinzVen | Leave a Comment

Mondrago am Lietzensee in Berlin

…when living is easy!  Location: Berlin, Lietzensee..

 

 

 

Mondrago!

Mai 16, 2013 | BlogrollzVen | Leave a Comment

Mondrago Marokko 2013

 

Mondrago erobert Marokko!

… und das erste marokkanische Spielbrett hat auch schon seinen Weg nach Berlin gefunden! Liebste Grüsse an Nadine, Karim und alle anderen Spieler in der →Casa Guapa!

 

Mondrago-Party

er spielt Mondrago! 

Tolle Mondrago – Party am letzten Montag! Der Hit waren die leuchtenden Spielsteine und das „Mondrago – Handtuch“ , die neueste Invention unserer Design – Werkstatt.

 

 

Mondrago am Rosenmontag

Rosenmontag! Helau! Alaaf! Närrische Grüße aus der „Mondrago-Bar“ in Berlin. Mondrago, wie es singt und lacht!

 

 

 

Spielsteine, von innen leuchtend-1 Sven2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hab mir neue Mondrago-Steine zugelegt! Nun sind auch Partien in völliger Dunkelheit kein Problem mehr..

 

The „Global Mondrago Studios“ proudly presents: „Flip book“, auch „flipbook“ oder „flippingbook“, bedeutet so etwas wie „Daumenkino“ und bezeichnet die Methode, wie dieser Clip hergestellt wurde: nämlich Foto für Foto nach der Art eines Trickfilms. Ein gutes Potenzial für die anschauliche Darstellung einer Partie Mondrago.

Thanx to zVen !
 

Gruß aus Tirol

August 20, 2012 | TirolzVen | Leave a Comment

Mondrago in Tirol..  Foto:zVen

..und rund herum die Berge! Nichts geht über eine gemütliche Partie Mondrago!

 

 

Kleinmeister

Juli 18, 2012 | BlogrollMallorcazVen | Leave a Comment

Motherly love

Vielleicht wird auf Mallorca inzwischen mehr Mondrago gespielt als irgendwo sonst. Das liegt nicht nur daran, dass Mondrago hier erfunden wurde, sondern auch daran, dass hier die Nachwuchsarbeit stimmt.

   

Foto: Sven 2012 (copyright)

Schönes Spielerfoto. Ob mit 18 oder 80. Mondrago hilft gegen alle möglichen Alterserscheinungen. Als Pille ist es aber nur schwer zu schlucken. Wir empfehlen, es zu  s p i e l e n!


 

Mondrago in TirolLieben Gruß an die Mondrago-Fans aus dem Urlaub in den Bergen. Nach langem Aufstieg erreichten wir endlich das Gasthaus. Nach dem Essen spendierte der Wirt einen „Selbstgebrannten“ und wir spielten Mondrago.   Inzwischen sind wir völlig eingeschneit!

„Die Tiroler sind lustig, die Tiroler sind froh“!

Und jetzt spielen sie auch Mondrago!

 

Eines Nachts in der Mondrago-Bar Berlin. Das Treffen der Mondrago-Großmeister! Die Spannung war nicht zu überbieten. Nach zähem Ringen war das Quadrat überraschend vollendet worden, der Gewinner hatte gerade „Mondrago“ gesagt, da gab es plötzlich von irgendwo her ein schrilles Pfeifen in der Luft, das rasend schnell näher kam…, die Fensterscheibe zerklirrte und ein etwa fußballgroßer Asteroid schlug genau in unser Mondrago-Spielbrett ein! Zum Glück war zVen mit seinem Handy dabei und konnte den ganzen Vorgang filmen, sonst würde uns das keiner glauben!

Unbedingt ansehen! Dauert nur 10 Sekunden!

Die Mondrago Bar ist immer wunderbar!

 

Mondrogo Spielfeld in Palma de Mallorca

… um dieses Mondrago – Spielfeld herum wurde einst auf Mallorca die Stadt Palma errichtet.

Mondrago – Luftbild  (Dez 2008)

 

 

occupyberlin.jpgDa wo was los ist, wird auch Mondrago gespielt, wie dieses Bild beweist 😉

Denn, wer kein Quadrat erkennt, kann auch keine Menschenkette bilden …

Viva la revolución! Viva MONDRAGO!

 

 

Wear your Game!

September 17, 2011 | BlogrollDesignzVen | Leave a Comment

Mondrago - shirt, Mondrago-TascheJetzt gibt es MONDRAGO auch als T-Shirt und als Tragetasche! Das T-Shirt ist aus Organic Cotton, die Tasche aus Jute, und beide sind mit ökologischer Farbe bedruckt. Vorne leuchtet auf beiden das MONDRAGO-Logo; auf der Rückseite ein MONDRAGO-Spielfeld.

Von nun an hat jeder Spieler sein Spielbrett immer dabei und ist dazu noch stylisch gekleidet.

Wear your game! Wear MONDRAGO!

 

Mondrago.Bar Mallorca, Casa Poesia, Aug2011,  Foto:SvenHier ein kleiner Eindruck der gestrigen Mondrago-Runde im „Casa Poesia“ auf Mallorca.  Märchenhaft! Es ist erstaunlich, wie gut Anfänger hier das schräge Quadrat erkennen – muss wohl an der Urlaubsentspannung liegen…    Urlaub im Quadrat sozusagen!   🙂

Gruß aus der Mondrago-Bar Mallorca!

 

 

Mondrago und der Prinzessinnengarten haben einiges gemeinsam. Beide haben eine genial einfache Grundidee, beide bereichern das Leben ihrer Nutzer und beide sind Wege in ein zufriedenes Sein im Hier und Jetzt.

Mondrago hat sich darum entschieden, den Prinzessinnengarten mit einer Beetpatenschaft zu unterstützen.

Der Prinzessinnengarten eignet sich übrigens hervorragend für die eine oder andere Partie Mondrago. Verhungern oder Verdursten wird keiner, denn es gibt auch eine Bar und Essen, dessen Zutaten aus dem Garten stammen.

Wir sehn uns … 😉
Weitere Infos über den Garten findet ihr unter

http://prinzessinnengarten.net/
 

Ja so kann’s einem ergehen … Gestern war Montag. Und wie jeder weiss ist Montag Mondrago-Tag. Ich hatte an diesem Tag extrem viel zu tun, es war heiss und ich freute mich den ganzen Tag auf die abendliche Kühle, ein paar gepflegte, erfrischende Biere und vor allem auf ein paar entspannende Runden Mondrago. Die Arbeit war zu Ende und ich hatte noch eine Stunde bevor ich zur Mondrago-Bar aufbrechen wollte, also setzte ich mich noch mal kurz aufs Sofa und rekapitulierte den bisher vergangenen Tag.

… Ich spiele Mondrago in den absurdesten Situationen, bin dabei aber unkonzentriert und habe das Gefühl etwas vergessen zu haben oder zu verpassen …

Ich wache auf. Es ist Dienstag, 3 Uhr morgens. Ich liege auf meinem Sofa. Es dauert einen Moment bis ich begreife: „Verdammt, ich bin eingeschlafen und habe das Montags-Mondrago verpasst!“ Ich gehe ins Bett und schlafe weiter.

Was kann ich jetzt aus dieser Erfahrung lernen? 😉

1. Im direkten Vergleich ziehe ich eine Runde Mondrago im Wachzustand einer Runde Mondrago im Traum eindeutig vor!

2. Geträumtes Bier löscht keinen Durst!

 

Ohne Spielsteine kein Mondrago! Häufig scheitert eine Partie Mondrago am Mangel an Spielsteinen. Zwar ist es mit etwas Phantasie und Zeit immer möglich sich 2 Sätze Steine zusammen zu suchen, doch hält allein dieser Fakt ungeduldige Menschen von einem entspannten Spielchen ab.

Fortgeschrittene Spieler haben häufig nicht nur mehrere Spielbretter und die dazu passenden Steine, sondern führen zusätzlich separat mehrere Sätze Steine mit sich.

Diese zusätzlichen Steine können z.B. die persönlichen Lieblingssteine des Spielers, aber auch Einsätze fürs Zocker-Mondrago sein.

Möge jeder Spieler immer genug Steine in der Tasche und ein Spielbrett vor Augen haben 😉

 

 

flagge_zeigen.jpg

Immer wieder wird Mondrago, als Strategiespiel, mit Schach verglichen.

Dennoch unterscheiden sich beide Spiele wesentlich in ihrer Grundaussage und in ihrem Gesellschaftsbild. Während Schach ein typisch autoritäres, hierarchisches Gesellschaftssystem spiegelt, in dem sich alles um den König dreht und Bauernopfer normal sind, gibt es bei Mondrago keine elitären  Gesellschaftsschichten.

Bei Mondrago ist jeder Spielstein gleich viel wert, und erst gemeinsam können sie ihr Ziel, ein Quadrat zu bilden, erreichen. Kein Stein wird eliminiert; alle verbleiben unbeschadet auf dem Spielfeld. Kein Stein ist unwichtig oder könnte gar geopfert werden. Zwar hat jeder Stein einmal eine schwächere Position, gekennzeichnet durch eingeschränkte Möglichkeiten, doch ist auch der „schwächste Stein“ genauso wichtig wie alle anderen, um ein Quadrat zu bilden.

Somit spiegelt Mondrago die Zukunft, die bessere, gerechtere Gesellschaft, die solidarisch und miteinander am gemeinsamen Ziel arbeitet. Schach dagegen spiegelt das Überholte, die Vergangenheit, die es aus gutem Grund zu überwinden gilt.

Was folgt nun daraus? Ganz einfach gesagt: Mondrago fördert den revolutionären, Schach den reaktionären Anteil des Geistes!

Veraltete, überholte Gesellschaftsvorstellungen auflösen beginnt schon im Spiel!

Viva Mondrago! Viva la Revolución!

 

Ähnlichkeit

Februar 4, 2011 | BlogrollzVen | Leave a Comment

mir ist eben grade mal aufgefallen, wie ähnlich sich die beiden spanischen wörter „cuadrado“ (quadrat) und „cuadro“ (gemälde) sind.

🙂

 

 

 

 

 

mondrago_buddha.jpg

mondrago hat meinen geist, durch sein einfaches und klares konzept, gereinigt.

mondrago ist reine erfahrung. die notwendige theorie (spielregeln) ist innerhalb kürzester zeit erfasst und schon beginnt das abenteuer.

nur beim spiel enthüllt mondrago seine unaussprechlichen geheimnisse, öffnet das bewusstsein für den zauber der harmonie geometrischer formen, ästhetischer bewegung und einer tiefgreifenden erfahrung, vom weitreichenden zusammenhang von entscheidung und daraus resultierender folge.

mondrago ist frei, ist der weisse fleck auf der landkarte, der ort wo erfahrung vor erklärung steht.

der kern vieler dicker wissenschaftlicher, philosophischer und spiritueller texte offenbart sich dem spieler in einer partie mondrago. und zwar völlig befreit von begrenzenden glaubenssätzen und vorstellungen.

mondrago ist wie eine tiefe psychedelische erfahrung – wer sie gemacht hat, kann sich mit anderen „erfahrenen“ darüber in metaphern austauschen, doch denen, die nicht spielen bleibt dieses geheime quadratische paradies verborgen.

ich leere meinen geist von jeglicher vorstellung, öffne ihn für jede möglichkeit … und setze meinen stein.

 

Foto.JPGum das system der quadrate zu verstehen, ist es vielleicht nötig, das system der dreiecke zu verstehen.

eine vorstellung der vierten räumlichen dimension kann man sich z.B. dadurch schaffen, das man sich vergegenwärtigt, dass die räumlichen dimensionen immer senkrecht (also rechtwinklig) aufeinander stehen. so steht die zweite dimension (die fläche) senkrecht auf der ersten (der linie). die dritte dimension (der raum) steht wiederum senkrecht auf der zweiten.

diese drei räumlichen dimensionen sind uns bekannt; in ihnen leben wir und definieren uns. eine vierte räumliche dimension ist uns jedoch (in der regel) unbekannt.

gehen wir jedoch davon aus, dass sich die vierte dimension ebenfalls senkrecht (lotrecht) auf der dritten steht,  können wir uns ein modell in der dritten dimension bauen, um die vierte zu entdecken.

konstruieren wir uns also einen körper aus sechs zweidimensionen quadrtischen flächen und bilden daraus einen dreidimensionalen würfel.

die frage ist jetzt: wo liegt der gemeinsame schnittpunkt aller lote aller zweidimensionalen quadrate, die gemeinsam den körper würfel definieren? und siehe da, er liegt innen, mitten im zentrum.

damit ist zwar noch nicht gezeigt wie die vierte räumliche dimension aussieht, doch wo sie sich höchst wahrscheinlich verbirgt ist sicher: innen, mitten im zentrum!

in dieses innen lässt sich gut durch meditation oder eine partie mondrago gelangen.

diese geschichte bringt mich zu den quadraten und den dreiecken. ein quadrat lässt sich ja in vier rechtwinklige dreiecke teilen, die eine gemeinsame verbindung in der mitte haben.

was sagt uns z.b. die notwendige bewegung zum zeichnen des, aus rechtwinkligen dreiecken bestehenden „haus des nikolaus“, über die zugfolgen beim mondrago aus?

😉

die bewegung von dreiecken zu erkennen führt dazu die bewegung von quadraten zu erkennen. die bewegung von quadraten zu erkennen ist der erste schritt in die vierte räumliche dimension.

… und auch für die schlaumeier, die meinen, die vierte dimension sei doch die zeit,  sei wohl bemerkt, dass mondrago die vierte dimension, zeit, dadurch ehrt, dass man seine zeit mit einer partie mondrago mehr als sinnvoll nutzt und niemals vergeudet.

 

MONDRAGO - Fahne über Cala Mondragó, Mallorca 2010MONDRAGO arriba!

 

 

 

Wind of change!

September 30, 2010 | BlogrollLogozVen | Leave a Comment

 

Hallo MONDRAGO – Fans. Nach ein paar Problemchen ist MONDRAGO auf iPhone (Version 1.4) wieder für Alle verfügbar. Kostenlos!

downloaden und spielen: 

http://itunes.apple.com/de/app/mondrago/id328342813?mt=8

 

Hurricane-MONDRAGO

August 28, 2010 | DesignzVen | 3 Comments

4_grosse_Kreisel_2010_08_28_um_12.20.41.jpgGrade habe ich mir das Wetter angesehen und siehe da, über dem Atlantik geht Sonderbares ab. Anscheinend versuchen dort vier Hurrikans ein Quadrat zu bilden. Sie sind noch zwei Züge entfernt … von drei möglichen Quadraten.

 

Mondrago Heuschrecke (Copyright: Doris Wochner2010).jpgNeugieriger Besuch während der siesta, bei einer beschaulichen Partie MONDRAGO. Der amigo wollte unbedingt mitspielen! Leider hatte er von der Spielregel keine Ahnung. Pech für ihn.  Also:  „Du darfst nach allen Seiten ziehen, immer ein Feld, auch diagonal. Das Überspringen ist nicht erlaubt.“

Saludos de la isla

 

geerbtes_MONRDAGO_2.jpg Hallo meine Lieben,

Nach fast 10 Jahren hat ein Spielbrett, nebst Spielsteinen, seinen Weg zu mir zurück gefunden. Das Spiel habe ich einst meinem Grossvater geschenkt und nach seinem Tod habe ich es geerbt.

Es handelt sich um „Prototyp Nr.2 Zocker-MONDRAGO“ aus dem Jahre 2000. Das Spielbrett ist mit Tusche auf Pergament gemalt, und wird von Bambus verstärkt. Die Spielsteine sind sogenannte „Shivas Eyes“, also die Verschlussdeckel einer Turmschnecke (gesammelt an mallorquinischen Stränden). Die handgeschriebene Spielregel ging leider verloren.

Die Zahlen im Spielfeld sind erst am Ende des Spiels interessant, da die Summe der Zahlen, die sich unter den vier Siegerquadratpositionen befinden, die Anzahl der Punkte ist, die der Sieger bekommt. Dabei können die Zahlen auch für Euro € stehen, so dass auch professionelle Zocker verführt werden könnten. Interessant ist beim Spielen dieser Variante, das Vermeiden bzw Erstreben bestimmter höherpunktiger Quadrate. Wie gesagt, interessant aber auch ziemlich kompliziert diese Variante.

liebe grüsse
zVen
 
 

Gang of four

Mai 30, 2010 | BerlinBlogrollExperience:VideozVen | Leave a Comment

…harte Jungs…harte Spiele…
 

Hallo MONDRAGO – Fans, auf unserem youTube Channel gibt es ein seltenes Video aus der Mondrago – Bar. Es wurde heimlich aufgenommen! MONDRAGO, wie es die Profis spielen! Die feucht –  fröhliche Partie dauerte nur 3 Minuten. Wenn ihr mitspielen wollt..
 

Danke!

Mai 22, 2010 | AdzeBlogrollzVen | Leave a Comment

MONDRAGO_.jpgLiebe MONDRAGO – Gemeinde, in letzter Zeit häuften sich die Vorfälle, bei denen wegen übersehener Quadrate  mit der flachen Hand wütend auf das MONDRAGO – Spielbrett  geprügelt wurde!  So kann es nicht weitergehen! Die technische Lösung, nämlich der Austausch der Spielsteine gegen Reißzwecken, (eigentlich eine gute Idee!),  erwies sich als kontra-produktiv, da die schwer verletzten Spieler nun vollends ausfielen. Auch die sog. „MONDRAGO Handschuhe“ mit der eingelegetn Schutzkappe aus Stahl haben sich wegen störender Schweissbildung nicht besonders bewährt. Deshalb wollen wir noch mal daran erinnern:

Der Gewinner sagt „MONDRAGO“ . Der Verlierer sagt „Danke“.

 

Diesem Nichts fiel eines Augenblicks auf, dass es gar keinen Namen hatte.

Copyright_Adrian_Schacker_2010.jpgUnd weil ihm kein besserer einfiel nannte es sich „Gott“.

Und da es so viel Spass gemacht hatte, sich zu verwandeln, denn das Nichts hatte sich plötzlich in ein Etwas gewandelt, schuf dieses „Gott“ unendlich viele Dinge und erfreute sich daran.

„Wie und wo aber“, dachte Gott, „kann ich der ganzen Schöpfung das Geheimnis meines Schaffens und meines Ursprungs zeigen“?

Und weil Spass und Spiel das war, was eines Gottes würdiger Zeitvertreib ist, schuf Gott ein Spiel.

Dieses Spiel sollte einfach sein, damit die Wesen es leicht verstehen könnten und darin die einfache Schönheit des Seins zu erkennen. Es sollte von zwei Spielern gespielt werden, um Spiegelbild des dualen Charakters des Verstehens und gleichzeitig Basis für intensive Kommunikation zu sein.

Nach einigen dicken Zigaretten (denn so nebenbei hatte Gott auch die Kräuter und das rauchen erfunden) erschuf Gott dann das ultimative Spiel: MONDRAGO!

Und damit sich jeder, immer an diese göttliche Möglichkeit Spass zu haben erinnert, versteckte es die 4 in vielen bekannten Symbolen, wie den vier Himmelsrichtungen der Astronomie oder den vier edlen Wahrheiten des Buddhismus. Sie alle werden in der Harmonie des Quadrats dargestellt.

Und es schuf MONDRAGO, dass es miteinander und nicht gegeneinander gespielt wird, da jeder „Sieger“ nur Lehrer für den „Verlierer“ sei.

Und als es sich sein Werk ansah und mit sich selbst spielte, war seine Freude so gross, dass es überwältigt „MONDRAGO“ ausrief.

Aus diesem Grund rufen MONDRAGO-Spieler bis heute beim Sieg „MONDRAGO“ … und der Schüler antwortet mit einem „Danke!“ für die Unterweisung.

„DANKE“ ist übrigens auch einer der Namen, die das Etwas „Gott“ trägt und seeehr gerne mag 😉

 

On the edge

April 9, 2010 | BlogrollPortugalzVen | Leave a Comment

MONDRAGO_in_Portugal_2010.jpg

Urlaubszeit, Mondragozeit…..   da wird selbst schweren Jungs ganz leicht um’s Herz!

Entspannte Grüße vom Süd-West Zipfel Europas,  zVen

Wenn ihr mal von oben drauf gucken wollt:http://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&hl=de&t=h&msa=0&msid=118411840987778981758.000483ca337edd97cd7b8&ll=37.072013,-8.772934&spn=0.001237,0.00162&z=19

 

MONDRAGO_Spielkultur.jpgBeim Spielen von MONDRAGO gibt es viel zu entdecken: neue Spielzüge und -taktiken, Harmonien in Form und Bewegung, Was mich dabei besonders fasziniert sind Parallelen zwischen Spiel- und Alltagsbewusstsein. So entdeckte ich vor kurzem, dass es vielen Spielern nur darum geht, zu gewinnen und nicht zu spielen. Konzentriert sich der Spieler aber nur aufs Gewinnen, betrachtet er das Spiel mit einem gewissen Scheuklappenblick. Ihm entgehen die Schönheit und die Besonderheiten des Weges. Er wünscht sich ein schnelles Ende und nicht ein Streben Richtung Unendlichkeit, wie es sich der Spieler wünscht, der des Spielens wegen spielt. Wer spielt, um zu spielen, kann sich auch an den schönen Zügen seines Mitspielers erfreuen – bis hin zur Freude über einen schönen Sieg des „Gegners“. Wer seine Konzentration nur auf den eigenen Sieg richtet, neigt häufig zum Ärger über seinen „Misserfolg“.

Und nun wird es interessant. Führt vielleicht der Wahn, irgendetwas aus seinem Leben machen zu müssen und sich auf ein „Besser als der Andere sein“  zu fixieren, dazu, dass das Leben an sich nicht mehr genossen werden kann?

Spielen um zu spielen! Leben um zu leben! Wer nur gewinnen will, hat schon verloren!

 

Comp_1_1.gifGute Nachricht für alle MONDRAGO-Begeisterten, die mit Grippe im Bett liegen oder zum Skifahren sind und deshalb nicht zum Montags-MONDRAGO kommen können:

Am Montag, dem 21.12. (zur Wintersonnenwende) ab 21 Uhr übertragen wir eine Partie MONDRAGO live aus der Mondrago-Bar. Wir senden live, d.h. das Spiel wird nur einmal übertragen!  Also pünktlich auf den folgenden Link klicken und mit dabei sein:

http://www.ustream.tv/channel/zven  (auf Vollbildmodus schalten!)

 

MONDRAGO_brettbenennung.jpg  – uns erreichten neue informationen zum morse-MONDRAGO …

die Abbildung zeigt den basiscode der MONDRAGO-morser …

jetzt wird endlich klar, was mit funkspüchen wie

„24 to 18“ … „04 to 08“ … „01 to 07“ … gemeint ist. 😉

mit diesem code lässt sich auch über andere medien (wie chat-programme etc) prima MONDRAGO spielen – versucht’s selbst …

 

Morse MONDRAGO!

Oktober 20, 2009 | BlogrollDesignzVen | Leave a Comment

MorseMondrago.jpeg

         Wie erst kürzlich bekannt wurde, sind die Armeen der Welt mit einer neuen Spielsucht ihrer Funker konfrontiert. Anstatt Feuerbefehle und Ähnliches zu übermitteln, werden fast die gesamten Funkfrequenzen genutzt, um per Morsecode MONDRAGO zu spielen. Unsere Spezialisten konnten eine längere Morsesequenz abfangen, die sich als MONDRAGO-Spielanleitung in englischer Sprache entpuppte …

MONDRAGO Rules Morse

 

iphone_app.jpgjetzt ist es soweit, das erste MONDRAGO ist im app store erschienen und steht somit jedem iphone und ipod touch benutzer zum download und spielen bereit.

http://itunes.apple.com/de/app/mondrago/id328342813?mt=8

dank an marian für seine arbeit

liebe grüsse,  zVen

 

zockermondrago.jpg MONDRAGO gegen die Finanzkrise: man setzt seine letzten Krügerrands als MONDRAGO – Spielsteine. The winner takes it all! Da spielt garantiert noch jeder mit höchster Konzentration!

Wer zufällig keine Krügerrands hat, setzt seine letzten Euros, Cents oder Kopeken.

 

nummer1.jpgWenn ihr  MONDRAGO als Suchbegriff bei Google eingebt, werdet ihr feststellen, dass MONDRAGO.net auf Platz 1 von 226000 Treffern steht.

Die Nummer 1 der Spiele – MONDRAGO – endlich auf dem ihm zugehörigen Platz!

lg zVen

 

 web673_2_Pflasterstein_MONDRAGO.jpg  Der Berliner Pflasterstein diente am 1. Mai schon vielen Querdenkern als Spielzeug …

Doch nur die MONDRAGO-radikalen Quadratköpfe erkannten sein wirkliches Potential …

Möge der  Bessere gewinnen!

Euch allen einen MONDRAGO-Blauen 1.Mai!

liebe grüsse – zVen 🙂

 

Liebe Freunde

am 4.4. dieses Jahres fand das erste Simultan-Mondrago in der MONDRAGO – Geschichte statt. Für Alle, die diesem denkwürdigen Ereignis nicht beiwohnen konnten und natürlich auch für die, die da waren, gibt es jetzt den Film zum Ereignis auf Youtube. Thank you, Martin! Look and see:

quadratische Grüsse

euer MONDRAGO – Team

 

flughafen_djerba2.jpg….zum Glück hatten wir ein MONDRAGO dabei. So verging die Wartezeit wie im Fluge…

Gruß aus dem Urlaub, Sven

 

 

freddy_in_polen.jpgMondrago-Spieler sind Kosmo-Aristrokraten. Gewinnen oder Verlieren können uns nicht bekümmern. Auf die Schönheit kommt es an! Das Einzige, was uns beunruhigt, ist ein schräges Quadrat, das wir nicht mehr verhindern können.

 

 

mondrago labyrinth_1.jpgMONDRAGO ist ideal für Quadratköpfe. Wer noch keinen hat, kann ihn bei MONDRAGO bekommen. Scheint es zunächst, als würde der Weg ohne Umwege direkt zum Ziel führen, erreicht der MONDRAGO-Adept erst nach langem Wege und um viele Ecken, die alle nicht zum quadratischen Ziele gediehen, das Zentrum seines Selbst: er ist endlich selber quadratisch geworden!

Hier wird ihm das schräge Quadrat offenbar und der Quadratkopf enthüllt sein wahres Gesicht.

Gruß von zVen

 

Links