Zugegeben: nicht sehr gemütlich. Aber höchst originell! Mondrago in der Tiefgarage! Falls man auf den Abschleppdienst warten muss..

                          

 

 

 

 

 

 

Gruß aus Berlin, City-West…

Mondrago Gedächtniskirche Berlin

Mondrago – Gedächtniskirche in Berlin

 

Mondragos gibt es überall! Die „Öffentlichen“ Mondragos bilden eine eigene Kategorie im Mondrago – Design…  es geht darum, sie im Stadtraum zu entdecken.. 

Mondrago – Spielfeld am Lietzensee, in Berlin.

Umsonst und draussen...

Umsonst und draussen…

 

Mondrogo Spielfeld in Palma de Mallorca

… um dieses Mondrago – Spielfeld herum wurde einst auf Mallorca die Stadt Palma errichtet.

Mondrago – Luftbild  (Dez 2008)

 

 

Steinzeit - Mondrago auf MallorcaDas vor etwa 2 Jahren entdeckte, mutmaßlich steinzeitliche Mondrago.Spielfeld an der Südostküste Mallorcas entwickelt sich zum beliebten Treffpunkt für Mondrago-Spieler aus aller Welt. Du wirst das Spielfeld auf dem Flügel des steinernen Adlers finden, der in die Richtung der aufgehende Sonne fliegt.

 

MONDRAGO-Gedächtniskirche Berlin Mondrago-Spieler sehen mehr: wer hätte gedacht, dass der berühmte und umstrittene Bau des Architekten Egon Eiermann an der Berliner Gedächtniskirche komplett aus lauter Mondrago Spielbrettern errichtet ist!

Das achteckige Kirchenschiff besteht aus 8 „Mega-Mondrago-Spielbrettern“, die jeweils aus 5 x 5 Mondrago-Spielflächen zusammengesetzt sind. Zusätzlich bestehen die Spielfelder aus farbigem Glas!  Ein großes und würdiges Ambiente an prominenter Stelle für viele öffentliche Partien Mondrago!

Eiermann sei Dank!

 

Lustiger Videoclip (2.40) aus wiedergefundenen, zufällig aufgenommenen Videoschnipseln von einer Partie MONDRAGO auf dem 1. öffentlichen MONDRAGO-Spielbrett in der Wilmersdorfer Straße in Berlin.

 

Museum für Kommunikation BerlinSchöner  Trip ins „Museum für Kommunikation“ in Berlin. Sehr interessanter, beeindruckender Bau aus dem 19. Jahrhundert, schön renoviert. Tolle Ausstellung! Alle Klassiker der Kommunikationsgeschichte, vom Dosentelefon bis zum Internet. Wirklich sehenswert!

Ein integraler Teil der (Dauer)-Ausstellung sind übrigens die Mondragos im Museum für Kommunikation Berlinzahlreichen Mondrago- Spielfelder, die wir während des Umgangs im Fußboden des Museums entdeckten.  Natürlich spielten wir gleich mal ne‘ „klassische“ Partie… 

Atze

 

HPIM1906.jpg Das 1. Straßen-Mondrago in der Wilmersdorfer Straße war ein Versuch wert. Ursprünglich sollten Würstchen  gegen Bierflaschen spielen. Es sollte eine gemütliche Partie werden. Kaum hatten wir uns aber ’nen Six-Pack gekauft und die Flaschen in Stellung gebracht, erschien ein Wachtmeister auf der Bildfläche, der uns nahelegte, die Flaschen wieder verschwinden zu lassen. Um ihre Kinder besorgte Passanten könnten sonst ein öffentliches Besäufnis (!) vermuten, was natürlich nicht geduldet werden könnte. Auch die Argumente, dass wir das Bier ja nur brauchten, um nach der Partie die billigen Würstchen besser verdauen zu können, und daß im Übrigen eine Partie MONDRAGO nicht so lange dauert, halfen wenig. So waren wir gezwungen, die Bierflaschen gegen Klopapierrollen auszutauschen, deren Einsatz erst ganz am Ende angedacht war, was aber die MONDRAGO-Partie als solche nicht weiter beeinträchtigte.

Was lernen wir daraus? Die Wichtigkeit der Spielsteine! Also: das nächste Mal Babynahrung und Nuckelflaschen! Eure Stammzelle

MONDRAGO_Spielfeld_Berlin_Wilmersdorferstr.jpg Achtung! MONDRAGO – Fans treffen sich am nächsten Montag, dem 17. 8.  gegen 16 Uhr zu einer öffentlichen MONDRAGO – Partie in der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße in Berlin-Charlottenburg.  Das ins Pflaster eingelassene MONDRAGO-Spielfeld findet ihr auf Höhe der Pestalozzistraße (Karstadt) vor dem Kugel-Brunnen (siehe Foto). Wir empfehlen, die  Spielsteine (z.B. Coladosen, Chipstüten, Thunfischbüchsen) und Sitzgelegenheiten (Klappstühle, Getränkekisten) selber mitzubringen.

MONDRAGO – Stammzelle Berlin

 

KeinMondragoinSpandau.jpg  Achtung! Dieses Spiel in der Spandauer Altstadt bei Berlin heißt „Vagabund“ und ist kein MONDRAGO!  „Vagabund“ ist eine Minimal-Version von „Vier Gewinnt“. Bei genauerem Hinsehen hat es 6×6 Spielfelder.  Man kann nicht schräg ziehen! Alles in Allem äußerst ungeeignet für eine Partie MONDRAGO.

Let’s go, chicos

 

HPIM1598.jpgDas von einem verirrten Touristen zufällig entdeckte, offenbar prähistorische Mondrago – Spielfeld an der Südostküste Mallorcas eignet sich übrigens  hervorragend als Zielpunkt einer Wanderung während eines Urlaubs auf der Insel.   Wenn ihr das Spiel finden wollt, müsst ihr  losgehen, euer GPS -System aktivieren:   39°18’24.77″N ,  3°6’45.47″E  und den startenden Adler erkennen, auf dessen steinerne Flügel ihr spielen  und abheben könnt. Ausgangspunkt ist die Cala S’Almunia. Wir empfehlen festes Schuhwerk und die Mitnahme von Trinkwasser.

Euer MONDRAGO – Wanderverein

 

 

HPIM1640.jpgDer mysteriöse Fund eines  mutmaßlich prähistorischen  Mondrago – Spielfelds an der Südostküste Mallorcas wirft einige Fragen auf.  Gab es das Spiel MONDRAGO schon in der Steinzeit?   Gab es hier schon damals einen MONDRAGO-Kult?  Möglich wäre es immerhin, da die Universalität von MONDRAGO ja nicht nur für alle Räume, sondern auch für alle Zeiten gilt. Mallorca ist seit ungefähr 7000 Jahren besiedelt. Ältere Einheimische wollen sogar gehört haben, dass es versteckt in den Klippen noch weitere Mondragos gibt. Zur Erforschung dieser und anderer Fragen (z.B. ob Pythagoras hier seinen Urlaub verbracht haben könnte)  planen wir noch im Herbst diesen Jahres mehrere fachwissenschaftliche Expeditionen mit Halbpension an die Südostküste Mallorcas.

Juni 09, MONDRAGO-Forschungsstelle,  Abt. Vorgeschichte

 

Die MONDRAGO-Keimzelle Bern lebt!

In Bern entwickelt sich MONDRAGO immer mehr zum Outdoorspiel. Das verlockende Wetter und die vielen Spielmöglichkeiten in mitten der Stadt, sind verlockend.

Heute fand die Revanche gegen den MONDRAGO Neuling Tobias statt, die ich glücklicherweise nach einem Rückstand 2:1 gewonnen habe 🙂

Am Wochende trifft sich die Schweizer MONDRAGO Nationalmannschaft in Zürich und verfolgt gemeinsam das Spitzenspiel im Schweizer Fussball zwischen dem FC Zureich und dem BSC YB. Vordem Spiel ist natürlich MONDRAGO angesagt!

Grüsse aus der Schweiz an alle MONDRAGO Freunde in Deutschland und Mallorca!

Fabian

Outdoor MONDRAGO in Bern

Das Spiel fand vor dem Bundeshaus unter strenger Beobachtung der Parlamentarier statt! Wenn ihr aufs Foto klickt, könnt ihr das Bundeshaus samt der Terasse wo wir spielen sehen!

 

MONDRAGO_Spielfelder_in_PalmadeMallorca2008.jpgEin Satellitenfoto offenbart zum ersten Mal die Existenz bisher unerkannter MONDRAGOs mitten unter uns. Google macht’s möglich. Es sind die Lichtbrunnen auf der Placa d’estaciones in Palma de Mallorca! Es sind die bisher größten MONDRAGO-Spielfelder, die wir kennen. (Klick auf Bild)

Ein hervorragendes Ambiente übrigens für eine zukünftige, öffentliche, vom mallorquinischen Tourismusministerium gesponserte MONDRAGO-Fiesta mit nächtlichen MONDRAGO-Partien aus farbigem Licht, die bei klarem Himmel von Satelliten in alle Welt übertragen werden.

PS: Wahrscheinlich ist die Welt noch voll von unentdeckten MONDRAGOs. Wir belohnen jedes weitere Luftbild eines noch größeren MONDRAGOs mit einem Original-MONDRAGO aus der U-Boot Edition.

 

Links